Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sommerkonzert Kinder- und Jugendchor Neunhof

Der Kinderchor „Nona" des GV 1848 Neunhof und Jugendchor „Klangkraft" des GV Harmonie Neunhof begeistern das Publikum

Das diesjährige Sommerkonzert des Neunhofer Kinder- und Jugendchors bot am Sonntagnachmittag im Lokschuppen in Eschenau ein abwechslungsreiches Programm. Den Anfang machte der Jugendchor „Klangkraft" unter der Leitung von Judith Geissler. Rhytmisch und mit viel Schwung präsentierten die Sängerinnen einen Querschnitt aus der Rock-und Popgeschichte. Im Anschluß sang der Kinderchor unter Leitung von Andrea Adelmann Lieder aus Pippi Langstrumpfs Welt. Alle hatten sichtlich viel Spaß die lange einstudierten Lieder vor Publikum vorzutragen. Mit Stadtrat Hans Kern, Eschenaus 2. Bürgermeister Reinhard Zeiß, Pfarrer Menzinger aus Beerbach, Gesangvereinsvorsitzendem Helmut Apolczer und Feuerwehrvorsitzendem Gerd Schmidt hatte sich auch lokale Prominenz eingefunden. Ein Highlight im Programm schuf der Jugendchor mit einer eigenen Interpretation von Michael Jacksons „Billy Jean". Begeistert ließ sich das Publikum davon mitreißen.

Nach einer Pause mit Kaffee und Kuchen sangen die Kinder Ausschnitte aus dem beliebten Bibi & Tina-Soundtrack, das Lied der Fußballweltmeisterschaft: „Ein Hoch auf uns" sowie den aktuellen Song "Mein Herz schlägt schneller als Deins".

Die jungen Sängerinnen von "Klangkraft" sorgten mit dem Song "21 Guns" für Begeisterung. Den stimmungsvollen Abschluss bildete der gemeinsame Auftritt beider Chöre mit dem Lied "Happy". Durch den leidenschaftlichen Einsatz der Chorleiterinnen ist ein modernes und für Kinder und Jugendliche gleichermaßen ansprechendes Programm entstanden. Das gemeinsame Konzert war für beide Gesangsgruppen ein voller Erfolg und wurde durch den lang anhaltenden Applaus des Publikums bestätigt.

Dietmar Arnet