Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bunter Liederreigen unter der Sonne

SG Sittenbachtal 1 kleinDie Sängergruppe Sittenbachtal hatte zum "Tag des Liedes" eingeladen. Gastgeber war der Männergesangverein 'Eintracht' Aspertshofen, der das Sängertreffen organisierte und die vielen Gäste mit allerhand leckeren selbst gebackenen Kuchen und Getränken verwöhnte.
Der Posaunenchor Kirchensittenbach unter Leitung von Matthias Herbst eröffnete bei frühsommerlichem Wetter den Musiknachmittag. Nach der Begrüßung der zahlreichen Gäste durch den Vorsitzenden der Sängergruppe Sittenbachtal, Dr. Olaf Kohlisch, brachten die einzelnen Chöre in einem abwechslungsreichen Programm ihre Liedbeiträge dar. Zuvor freute sich Bürgermeister Klaus Albrecht in seinem Grußwort darüber, dass auch der Kinderchor der Grundschule Kirchensittenbach den Nachmittag aktiv mitgestaltet. Es sei eine Ermutigung für die jüngere Generation, in den Chören mitzusingen.
Den bunten Liederreigen eröffnete der gastgebende Chor unter Leitung von Heinrich Reif mit "Seid gegrüßt, ihr lieben Gäste" und der "Morgenwanderung". "Die Rose" und "Weit, weit weg" sang der Männerchor 'Sängerlust' Kirchensittenbach, geleitet von Erwin Funk. Manuela Berthold mit dem 'Sängerchor Kleedorf' unterstrich mit dem "Frühlingsgruß" und "Im Wald und auf der Heide" das Geschehen in der herrlichen Natur.
Die fröhlichen Kinderstimmen des Chores der dritten und vierten Grundschulklasse mit den bekannten Volksliedern "Der Winter ist vorüber", "Komm, lieber Mai" und "Es tönen die Lieder" unter Leitung von Daniela Städtler rührten die Herzen der Besucher besonders an und unterstrichen die lockere Atmosphäre.SG Sittenbachtal 2 klein
Den zweiten Teil des Programms eröffnete der Posaunenchor mit verschiedenen Bläserstücken. Die Chöre brachten, sehr unterhaltsame Liedvorträge ganz unterschiedlicher Prägung dar: der Männergesangverein 'Eintracht‘ Aspertshofen mit "Warum bist du gekommen" (Bajazzo) und "Liebe das Leben - Carpe Diem", der 'Sängerchor Kleedorf' mit "In meines Vaters Garten" und "Wenn über Sonnenwegen" sowie die ‘Sängerlust‘ Kirchensittenbach mit "Wenn du durchgehst durchs Tal" und "Ade, du liebes Städtchen".         Der Männerchor der Sängergruppe Sittenbachtal unter Leitung von Dr. Olaf Kohlisch folgte mit "Im Walde" und dem Lied der Franken "Wohlauf, die Luft geht frisch und rein".
Zum Abschluss stimmten die Besucher und alle Sänger in das vom Posaunenchor begleitete Lied "Wahre Freundschaft" mit ein.
Hersbrucker Zeitung vom 12/13. Mai 2018  /  Grundlage:  MGV ‘Eintracht‘ Aspertshofen-Bericht