Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gelungene Einstimmung auf Adventszeit

 

Ein Jahr lang feierte der Männergesangverein Liedertafel Kainsbach sein 125-jähriges Bestehen mit den unterschiedlichsten Events. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gab es nun als Highlight noch ein Adventskonzert mit vier Gruppen.2017 Adventskonzert Kainsbach 1 k

Zum Auftakt spielte der Posaunenchor Kainsbach-Schupf unter der Leitung von Jürgen Vogel: Bläser fast jeden Alters unterhielten die Zuhörer mit dynamisch vorgetragenen Stücken.
Helmut Kratzer, Vorsitzender der Liedertafel Kainsbach, dankte allen für die „großartige Hilfe“ und die Mitwirkung bei den vielen Events des vergangenen Jahres. Ganz besonders erfreut zeigte er sich, dass der Chor sechs Kirchweihburschen zum „Probesingen“ 2017 Adventskonzert Kainsbach 3 kgewinnen konnte. Mittlerweile seien sie ein fester und stimmsicherer Bestandteil des Chores. Dafür gab es vom Publikum extra Applaus.
Der Jubiläumschor unter Robert Merkl sorgte mit etlichen Weihnachtsliedern für eine angenehme Einstimmung auf die Adventszeit. Stimmgewaltig intonierte der Singkreis Kainsbach unter Kathrin Heidner zwei Lieder von Georg Friedrich Händel.
Der „Kainsbacher Fimpfgsang“ mit instrumentaler Begleitung von Robert Merkl zog mit einfühlsam vorgetragenen bayerischen Weisen alle in den Bann. Spätestens da kam auch der letzte Zuhörer in der „staden Zeit“ an.
Auch Happurgs Bürgermeister Bernd Bogner mit Gattin und Pfarrer Gottfried Kaeppel waren der Einladung der Liedertafel gefolgt. Pfarrer Kaeppel freute sich über die gelungene Einstimmung auf die Adventszeit. Er brachte ein Wintergedicht, eine weihnachtliche Geschichte und einen Adventssegen mit. Danach waren alle zum gemeinsamen Singen eingeladen und stimmgewaltig erklang das Adventslied „Macht hoch die Tür“ unter Begleitung des Posaunenchors.
Mit weihnachtlichen Vorträgen vom Posaunenchor, dem Singkreis, dem „Fimpfgsang“ und der Liedertafel klang ein gelungenes Adventskonzert aus.

/ nach Hersbrucker Zeitung vom 08. Dezember 2017 – M. Münster /2017 Adventskonzert Kainsbach 2 k